Himmel auf Erden

Himmel auf Erden

19.03. - 11.05.2010, St. Elisabeth Kirche, Nürnberg

Die Arbeit "Himmel auf Erden" war Teil des ökumenischen Kunstprojektes »nach oben offen», das bis zum 11. Mai 2010 in fünf Innenstadtkirchen und auf dem Jakobsplatz zu sehen war.

Um den Altar, der im Zentrum der Elisabeth-Kirche steht, liegt ein kreisrunder Teppich aus flauschigem Filz. Der Teppich hat den gleichen Durchmesser wie die Kuppel über ihm, ist im selben Blau gefärbt und das Sternenmuster greift die Ornamentik der Kassetten in der Kuppel auf.