Schneekönigin

Schneekönigin

18.02. - 07.03.2009, Galerie Defet, Nürnberg

Zu sehen sind drei Fotografien, die eine Frau in einem weißen Kleid in unterschiedlichen Posen darstellen. Die Fotografien sind als wandfüllende Plakate für jeweils eine von drei Wänden des Ausstellungsraumes geplottet. In dieser Serie scheint sich die Frau erst zu strecken, dann zu tanzen und liegt im letzten Bild auf dem Boden.

In der Mitte des Ausstellungsraumes befindet sich ein Objekt in Form eines gerade in den Raum geworfenen Schneeballs. Dieses Objekt besteht aus scherenschnittartigen Schneekristallen. Sowohl die Fotos auf den Wänden, als auch der Betrachter, der dem Schneeball nahe kommt, spiegeln sich darin.